Neues vom SVZ

Am 27.05.2016 wurde im Rahmen einer Pressekonferenz der aktuelle Stand des Sportvereinszentrums vorgestellt. Hier die Presseberichte dazu:

GEA Beitrag 30.05.2016; Beitrag Reutlinger Nachrichten; RTF1 Beitrag: http://www.rtf1.de/news.php?id=13612 

Die Projektgruppe "Bau" sowie die Projektgruppe "Nicht-Bau" treffen sich regelmäßig und haben in der letzten Zeit viel voran gebracht. Beschäftigt sich die Projektgruppe Bau vor allem mit Themen wie Planung und Vergabe, Innenausbau und Baukostencontrolling gibt es natürlich auch einige Schnittstellen zur Projektgruppe Nicht-Bau. Diese wiederum beschäftigt sich mit Themen wie Marketing/PR, Ausstattung, Verwaltung etc.

Die Planung des SVZ wurde an den Generalplaner Staiber Projektbau vergeben. Gemeinsam mit dem Architekturbüro Ackermann und Raff werden im Moment die Pläne abgestimmt, so dass Mitte Juni das Baugesuch eingereicht werden kann.

Einer der nächsten Schritte ist dann die Bauvergabe an einen Generalunternehmer um am 9. September den Spatenstich zu setzen. Dieser soll mit einem Fest gefeiert werden. Nähere Informationen dazu folgend natürlich noch.