45. Faustballturnier der Jedermänner

Ein Fest für alle … heißt es in der Zeitung (GEA) zum Faustballturnier, das am So. 17. September auf der Wanne bei erstaunlich guten Wetter stattfand. Die Jedermänner des VfL Pfullingen richteten bereits zum 45. Mal ihr traditionelles Faustballturnier für Hobbymannschaften aus. Mit 14 zu 2 Punkten siegte wohlverdient der Musikverein Pfullingen. Auf den zweiten Platz kam der Männersport VfL Pfullingen 1 (13 zu 3 Punkte), auf den dritten die Filzballfauster Pfullingen (12 zu 4). Den vierten belegten die Veranstalter mit 10 zu 6 Punkten. Auf die vier Ersten wartete ein Pokal, auf die Sieger der Wanderpokal.

 

Auch die "Turnerjugend" vertreten durch Mitch, Alex, Dominik, Hannes, Martin und Chris waren mit am Start und hatte nach kleinen Anlaufschwierigkeiten ein tolles Turnier absolviert. Beim Spiel jeder gegen Jeden mussten Sie gegen acht weitere Mannschaften antreten, bei vier Spielen gingen sie als Sieger vom Platz. Sie erreichten am Schluss Platz 6. Dominik Vogel, der kurzfristig verletzt ausfiel, ließ es sich nicht nehmen die Mannschaft von Beginn an zu Coachen.

Weitere Turner und Zuschauer verfolgten das sportliche Treiben bei blauem Himmel und Sonnenschein vom Spielfeldrand. Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt und somit war auch das 45. Faustbalturnier ein voller Erfolg für Veranstalter, Spieler und Zuschauer.