Arne Leiss Zweiter beim DTU-Triathlon Ländervergleich

Für die Kaderathleten der VfL Triathleten fand am 8. Mai der erste deutschlandweite Wettkampf in Forst mit den besten deutschen Nachwuchstriathleten und internationalen Gästen statt.

Bei der Jugend B belegte Arne Leiss sensationell den 2. Platz. Mit Maximilian Hils als 18. und Aileen Türk als 28. begann der Tag sehr erfolgreich.

In der zweiten Startgruppe ging es dann für die Junioren im mit internationalen Startern gespickten Feld zur Sache. Frederik Henes konnte sich unter den deutschen Startern über Bronze freuen und Michael Haas meldete sich mit Platz 7 ebenfalls eindrucksvoll zurück. Paul Gekeler erreichte Platz 24. Im stark besetzten Starterfeld der Jugend A finishte Nicolas Mann auf Platz 12. Im Juni gibt es dann ein erneutes Kräftemessen der Jugend A und B in Bocholt, während Frederik und Michael für ihre Bundesligateams Mengen und Süßen im Einsatz sind. Alle zusammen sind sie dann wieder bei den Deutschen Meisterschaften am 24. Juli in Nürnberg am Start.